Yoga Weißenburg
  • Yoga sanft

    Sanfte Yogaübungen führen zu mehr Muskelstärke, Flexibilität und Körperbewusstsein. Gezielte Körperübungen, die unsere gesamte Wirbelsäule aktivieren, sorgen für einen beweglichen und kräftigen Rücken. Beruhigende Atem- und Bewegungsübungen (Asanas) sowie eine tiefe Endentspannung ermöglichen Stressabbau und Regeneration. Yoga sanft ist für alle geeignet, die Yoga auf eine ruhige und langsame Art erleben möchten. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
  • Yoga fit

    Diese Stunde eignet sich für Sie, wenn Sie körperlich fordernd üben und so auch über die körperliche Anspannung/Anstrengung, die Wirkungen von Yoga, wie z. B. Auflösung von An- und Verspannungen des Körpers und Harmonisierung des Geistes, spüren möchten. Wir variieren und vertiefen die Grundstellungen. Der Schwerpunkt dieses Yoga-Kurses ist körperbetont, bezieht jedoch ebenso das tiefe Wohlgefühl, das durch Atmung und Entspannung entsteht mit ein.
  • Yoga für Kinder

    stellt den Spaß an der Bewegung ohne Konkurrenz- und Leistungsdruck in den Vordergrund. Spielerisch erlernen die Kinder Körper- und Atemübungen, die positiv auf die Körperwahrnehmung, die Konzentrationsfähigkeit und die Beweglichkeit des Körpers wirken. Die Entspannungstechniken werden ihnen helfen in ihren Alltag mehr Ruhe, Konzentration und Selbstbewusstsein einzubringen.
    Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderyoga.de.
  • Yoga-Einzelstunde

    Ihre konkrete Lebenssituation wird im Einzelunterricht berücksichtigt. Dabei steht nicht im Vordergrund, eine außergewöhnliche Flexibilität oder Körperbeherrschung zu erlangen, sondern in erster Linie der bewusste und liebevolle Umgang mit sich selbst. Entsprechend Ihren Vorstellungen und Zielen (z.B. körperliche Kraft, Verbesserung von Beschwerden) werde ich die Übungspraxis auf Sie abstimmen.
  • Sivananda-Yoga

    Der Yogaweg nach Sivananda ist ein ganzheitlicher, der den Übenden mittels Atemübungen, Tiefenentspannungstechniken und das Halten von bestimmten Körperpositionen zu innerer Zufriedenheit, Harmonie und Ruhe führt. Jede Yogastunde beginnt und schließt mit einer intensiven Tiefenentspannung, welche einerseits die Übenden körperlich, geistig und emotional auf die anschließende Yogastunde vorbereitet und andererseits während der Yogastunde aktivierte Energien zum Fließen bringt. Möglichst bewegungslos gehaltene Körperpositionen wechseln sich ab mit bewussten und achtsamen Atemübungen und fließend durchgeführten Yogasequenzen.
  • Schwangeren-Yoga

    Bestandteile unserer Yogastunde für werdende Mütter sind kräftigende und ausgleichende Körperübungen, das Erlernen bewusster Atemtechniken, kürzerer Achtsamkeitsmeditationen und nachhaltiger Entspannungsübungen. All dies schenkt den Teilnehmerinnen tiefe Ruhe, Energie und Gelassenheit für die Bewältigung des Alltags sowie Gefühle des körperlichen, geistigen und emotionalen Wohlbefindens.

    Jede Yogastunde beginnt und endet mit einer Tiefenentspannung, dazwischen wechseln sich flüssige Yogasequenzen mit ruhigen Atemübungen und stärkenden Körperhaltungen ab. Während der Übungen wird kontinuierlich auf die korrekte Ausführung und das sanfte Zusammenbringen von Bewegung und Atemzyklus hingewiesen. Im Mittelpunkt steht dabei stets die liebevolle Verbindung, die wir mit unseren Kindern immer wieder ganz bewusst aufnehmen.

Hinweise zum Kursangebot:

Um herauszufinden welcher Kurs für Sie die richtige Wahl ist, beraten wir Sie gerne.
Falls Sie an der Yogastunde einmal nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, uns Bescheid zu geben. Während der Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass versäumte Stunden weder erstattet, noch nachgeholt werden können. Falls Sie gesundheitliche Probleme haben, teilen Sie uns dies vor der Yogastunde bitte mit. Die Teilnahme an unseren Yogakursen geschieht auf eigene Verantwortung.